Updates – ein Appell an Benutzer und Entwickler

Letztens dachte ich, ich gucke mal manuell nach Updates für alle meine installierten Programme. Bis dahin ging ich davon aus, dass ich bei der meisten Software auf dem aktuellsten Stand bin (davon ausgehend, dass Auto-Update Funktionen mittlerweile doch sehr verbreitet sind), aber weit gefehlt! Es ist erschreckend, wie wenig Programme überhaupt eine Auto-Update Funktion haben. Und selbst wenn sie eine haben, werden oft nur kleinere Updates innerhalb einer Version gefunden und keine Major Releases (Sprung von z.B. Version 6.x.x auf 7.x.x). Letztlich war ich eine ganze Zeit lang beschäftigt, alles auf den neuesten Stand zu bringen.

Beispiele gefällig?

  • Avira AntiVir Personal – nutzt ihr schon Version 10 oder vielleicht noch Version 9? Nein, dieses Update wird in der Auto-Update-Funktion nicht eingeschlossen!
  • Windows Live Messenger aka MSN Messenger – nutzt ihr schon die 2011er Version?
  • Adobe Reader – habt ihr schon Version X? Die 9er wird zwar noch unterstützt, aber wer weiß wie lange… Und wer will schon alte Software benutzen?
  • IrfanView – aktuell ist Version 4.28!
  • 7-Zip: Version 4.25 ist alt, mittlerweile gibt es Version 9.20
  • […]

Schaut doch mal, ob nicht auch ihr noch alte Versionen dieser Programme installiert habt und schreibt einen Kommentar mit dem Ergebnis!

Nun wäre es natürlich schön, wenn die ganzen Updates mehr oder weniger automatisch ausgeführt würden. Eine kurze Google-Suche später bin ich schnell Fan eines Programms geworden – dem Secunia Personal Software Inspector. Einmal installiert, reiht sich das Programm rechts unten in der Taskleiste ein und überwacht heimlich, still und leise, ob „alle“ Programme noch auf dem aktuellsten Stand sind. Wenn nicht, wird je nach Einstellung entweder ein Hinweis angezeigt oder ganz still im Hintergrund aktualisiert. Mit „alle“ muss man etwas vorsichtig sein, da natürlich nur Programme berücksichtigt werden, die in der Secunia Datenbank vorhanden sind. Komplett wird man also nicht verschont, man sollte auf jeden Fall auch immer mal alle Programme manuell prüfen. Dennoch ein schönes kleines Helferlein.

Nun noch ein Aufruf an alle Entwickler:
Kümmert euch darum, dass Benutzer eure aktuellste Software benutzen! Lokale Software? Nehmt euch die Zeit für einen Auto-Updater oder wenigstens einen Menüeintrag mit einem Link zu einem online-basierten Update-Checker (wie beispielsweise bei CDBurnerXP oder IrfanView). Magento Entwickler? Da es im Magento Connect Manager meines Wissens nach keine Update-Möglichkeit für Nicht-Core-Module gibt, bietet doch einen Update-RSS oder einen E-Mail Verteiler an, mit dem man über Updates informiert wird. Dies fände ich übrigens auch für andere Software durchaus eine interessante Option.

Was hat eure Überprüfung auf neue Software ergeben? Habt ihr auch einige veraltete Programme gefunden?

5 Gedanken zu „Updates – ein Appell an Benutzer und Entwickler“

  1. Aufgrund des Eintrages musste ich mir doch auch mal meine Programme anschauen, obowhl ich mir eigentlich sicher war, dass ich wirklich weitesgehend auf dem neuesten Stand bin, aber nix wars. Hier mal die Liste, was bei mir nicht aktuell war:

    – Team Viewer von Version 5.0.7478 auf 6.0.9947
    – Windows Live Messenger von Version 2009 auf 2011
    – Adobe Reader von Version 9.0 auf 10.0
    – CD BurnerXP von Version 4.3.2.2140 auf 4.3.8.2474
    – Irfan View von Version 4.2.5 auf 4.2.8
    – 7-zip von Version 4.65 auf 9.20

    Wenn man sich das so anschaut ist das wirklich erschreckend, aber jetzt bin ich wieder „up to date“.

    Manche Hersteller kann man aber auch für ihre Updates loben, wie z.b. Firefox, Opera, FileZilla, TuneUp Utilities 2010, Apple Software um nur ein paar zu nennen.

    Aber insgesamt sollten wirklich alle so arbeiten, wie die eben genannten, um solche Sachen zu vermeiden, da es wirklich nur im Interesse der Hersteller sein kann, dass man immer auf dem aktuellen Stand ist.

  2. Hey ma ne frage xD
    wie kann man den Msn updaten ? ich finds irgendwie net und nebenbei, gibts auch updates für MSN-Plus?

    achja ich hab gehört, dass windows xp keine updates bekommt oder so, stimmt das?

    1. Schau mal unter , da gibt es die aktuellste Version. Einfach installieren und fertig. Aber aufpassen: Für XP gibt es dort einen extra Link… Aber wer benutzt schon noch XP 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.